Musik von Frauen zum Jubiläum 100 Jahre Frauenwahlrecht

Am 19. Januar 1919 durften auch die Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen – und wurden auch zum ersten Mal als Abgeordnete in den Reichstag gewählt. Im 1. Weltkrieg nahmen zwangsweise viele Frauen Positionen ein, die vorher Männern vorbehalten waren. Eine logische Konsequenz daraus war, dass Frauen eine aktive Mitwirkung in der politischen Meinungsbildung und das Wahlrecht nicht länger vorenthalten werden konnte. Ein langer Kampf war zu Ende? Mitnichten. Auch heute ist Gleichberechtigung noch nicht fest in unserer Gesellschaft verankert, selbst nicht in einem demokratisch geprägten und fortschrittlichen Land wie Deutschland. Und in anderen Ländern sieht es für die Rechte von Frauen noch ganz anders aus. Denkt nur daran, dass die Frauen in Saudi-Arabien erst seit letztem Jahr allein Auto fahren dürfen!

Nichts desto trotz ist der Erhalt des Wahlrechts für Frauen vor 100 Jahren ein Datum, das es zu feiern gilt! Wir zelebrieren dieses Jubiläum mit einem moderierten Konzert, das das künstlerische Schaffen von Frauen in den Mittelpunkt stellt. Ihr hört Musik von Komponistinnen vom Barock bis zur Gegenwart für Flöte und Klavier, gespickt mit Wissenswertem – mal nachdenklich, mal zum Schmunzeln – rund um das Thema Frauenrechte.

Das erste Konzert unserer kleinen Konzertreihe findet am 19. Januar 2019 statt, genau 100 Jahre nach der ersten Wahl in Deutschland mit Frauenbeteiligung.

Die Konzerttermine sind:

 

  1. Januar 2019, 20 Uhr im Gemeindezentrum der Niederländisch-Wallonischen Kirche, Gärtnerstrasse 2 (hinter Kinopolis), Hanau

Eintritt 15 € / Schüler 10 €

Vorverkauf in der Buchhandlung am Freiheitsplatz, Hanau und im Hanau Laden

 

  1. Januar 2019, 19:30 Uhr in der Osterkirche, Mörfelder Landstr. 214, Frankfurt

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

 

  1. Februar 2019, 19:30 Uhr, Kulturzentrum Englische Kirche, Ferdinandstrasse 16, Bad Homburg

Eintritt 12 € / Schüler 10 €

Vorverkauf bei Palm-Tickets und der Tourist-Information, Bad Homburg oder unter www.adticket.de

Aus diesem Anlass möchte ich Euch in lockerer Folge Frauen vorstellen, die uns wunderbare Kompositionen geschenkt haben – und die, bis auf ganz wenige Ausnahmen zu Unrecht kaum oder keine Anerkennung ihres künstlerischen Schaffens erhalten haben.

Wenige Komponistinnen sind selbst in Fachkreisen bekannt, bis in die Köpfe der Allgemeinheit haben es vermutlich nur die beiden Romantikerinnen Clara Schumann und vielleicht noch Fanny Mendelssohn geschafft. Diese beiden aber wahrscheinlich nur dank der berühmten männlichen Familienangehörigen: Bei Clara Schumann ihr Gatte Robert Schumann und bei Fanny Mendelssohn ihr Bruder Felix Mendelssohn-Bartholdy. Aber auch bei diesen beiden Komponistinnen kann man feststellen, dass ihre Werke durchaus deren ihrer männlichen Kollegen oder auch Familienangehörigen ebenbürtig sind – ein Faktum, das wir bei unseren Recherchen immer wieder bestätigen konnten!

Unsere Recherche hat manchen musikalischen Schatz zu Tage gefördert. Es war nicht leicht, entsprechende Stücke für unser Konzertprojekt zu finden. Wir haben zum Beispiel einige Einspielungen von wunderschönen, von Frauen komponierten Stücken entdeckt, konnten aber selbst bei intensiver Recherche keine Noten von den Stücken erhalten. Für ein Stück haben wir sogar fast vier Monate auf die Lieferung der Noten warten müssen!

Wir freuen uns, wenn Ihr bei unseren Konzerten dabei seid und mit uns auf Entdeckungsreise geht!

Wir empfehlen Ihnen auch folgende Artikel

Einleitungstext

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

  • Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
  • Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
  • Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Zwischenheadline

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

  1. Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
  2. Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
  3. Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Zwischenheadline

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Wir empfehlen Ihnen auch folgende Artikel