Konzerte

Auf zur Damenwahl – Konzerte mit Moderation zu 100 Jahre Frauenwahlrecht

19. Januar 1919 – zum 1. Mal durften Frauen in Deutschland an die Wahlurne(n). 100 Jahre später präsentiert das Ensemble Flöte an Tasten aus diesem Anlass ein klassisches Konzertprogramm ausschließlich mit Werken von Komponistinnen und Autorinnen, unterhaltsam angereichert durch kleine Informationen rund um das Thema „Frauenrechte“ – mal nachdenklich, mal zum Schmunzeln.

Der Bogen spannt sich von Barock bis zeitgenössisch. Sie hören Kompositionen u.a. von Anna Amalia von Preußen, Clara Schumann, Cécile Chaminade, Mel Bonis, sowie Gedichte von Annette von Droste-Hülshoff, Hilde Domin u.v.m. Die Werke entstanden allen Widerständen zum Trotz und sind denen der männlichen Kollegen durchaus ebenbürtig. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise in weitgehend unbekanntes künstlerisches Terrain!

Mitwirkende:

Duo Flöte an Tasten – Ute-Gabriela Schneppat, Querflöte und Karin Heidrich, Klavier

Astrid Kellenbenz, Moderation

 

Veranstaltungstermine und -orte:

  1. Januar 2019, 20 Uhr in Hanau

Gemeindezentrum der Wallonisch-Niederländischen Gemeinde, Gärtnerstraße 2 (hinter Kinopolis)

Eintritt 15 € / Schüler 10 €

VVK ab 28.11. bei Hanau Laden, Am Freiheitsplatz 3

oder: Buchladen am Freiheitsplatz

Veranstalterinnen: Frauenbüro Hanau in Kooperation mit den Künstlerinnen

  1. Januar 2019, 19:30 Uhr in Frankfurt-Sachsenhausen

Osterkirche, Mörfelder Landstr. 214

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

Veranstalterin: Osterkirche

  1. Februar 2019,  19:30 Uhr in Bad Homburg

Kulturzentrum Englische Kirche, Ferdinandstraße 16

Eintritt 12 € / Schüler 10 €

VVK ab 3.12. bei Tourist-Information oder Palm Tickets, Bad Homburg

oder online unter: www.adticket.de

Veranstalterin: Frauenbüro der Stadt Bad Homburg

Continue Reading

„flauta-guitarra“ spielt Barock Serenaden am 16.12.2017, 20 Uhr,Trinitatiskirche Würzburg

Das Ensemble „flauta-guitarra“ mit Ute-Gabriela Schneppat, Flöte und Heike Matthiesen, Gitarre spielt am Samstag, den 16.12.2017 um 20 Uhr Barock Serenaden in der Trinitatiskirche, Unterer Kirchplatz 2, 97084 Würzburg-Rottenbauer.

Es werden Werke u.a. von J. S. Bach, J. Dowland, G. F. Händel, Anna Amalie von Preussen und Antonio Vivaldi zu hören sein.

Eintritt: 10 €

Continue Reading

Sommermusikkurse Langenselbold – musikalische Eröffnung 07.08.2017 um 10 Uhr

Zum Auftakt der Sommermusikkurse Langenselbold im Schloss Langenselbold stellen sich die Kursleiter musikalisch vor. Es spielen Karin Heidrich, Klavier, Ute-Gabriela Schneppat, Flöte und es singt Julia Rother, Sopran.

Die Kurse finden vom 07.08.2017 bis zum 11.08.2017 statt. Ergänzend gibt es am 07.08.2017 um 16 Uhr den Einführungsworkshop „Dispokinesis – oder die Achtsamkeit in der Musikausübung“ mit Ute-Gabriela Schneppat, einen Workshop zum Klavierbau und einen mehrteiligen Rhythmus-Workshop mit Karin Heidrich.

Das Abschlusskonzert der Teilnehmer findet am 12.08.2017 um 15:30 Uhr im Schloss Langenselbold statt.

Continue Reading

Kinder helfen Kindern – Benefizkonzert am 11.06.2017 um 15 Uhr in der Schlosskirche Braunfels

 

Zum zweiten Mal findet in der Schlosskirche eine Benefizveranstaltung des Fördervereins Schlosskirche für ein Kinderhilfsprojekt der Christoffel Blindenmission in Brasilien statt. Wir knüpfen damit an die Veranstaltung vom Oktober 2016 an. Unter der Leitung von Ute-Gabriela Schneppat und am Klavier unterstützt von Karin Heidrich, zeigen begabte junge Künstler Ihr Können zum Wohle der Blindenarbeit in Recife / Brasilien. Die Kinder und Jugendlichen wecken mit Ihrem Spiel bekannte Filmklassiker. Der Wettstreit gipfelt in einer Oscar Verleihung.

Hat es Ihnen dann gut gefallen, können Sie dies durch eine großzügige Spende für die Arbeit der Christoffel Blindenmission in Brasilien ausdrücken. Im Nordosten von Brasilien setzt sich die CBM dafür ein, das Augenlicht von sozial schwachen Kindern und Jugendlichen zu retten.

Continue Reading

Streiflichter – Konzert mit dem Duo „flauta-guitarra“

 

Konzert in der Gustav-Adolf-Kiche, Untermainstr.2 in Mühlheim-Dietesheim
Es spielt das Duo „flauta-guitarra“ mit Ute-Gabriela Schneppat, Flöte und Heike Matthiesen, Gitarre.
„Musik ist Licht für die Seele, eine Hymne an das Leben.“ (Else Pannek, deutsche Lyrikerin, 1932-2010). Wir beleuchten für Sie die Glanzlichter verschiedener Musikkulturen aus verschiedenen Zeitepochen, Ländern und Kontinenten durch das Prisma einer faszinierenden Instrumentenkombination. Sie hören Werke u.a. von J. S. Bach, G. F. Händel, F. Carulli, C. Debussy und A. Piazolla.
Der Eintritt ist frei – Spenden erbeten

Continue Reading

Konzert mit virtuoser Musik des 19. und 20. Jahrhunderts

in der Schlosskirche Braunfels  am Sonntag, 11.09.2016 um 16 Uhr mit dem Programm: Salon – Saloon

Eigentlich müsste hier noch Movie stehen. Denn das Salon-Saloon-Programm spannt den Bogen von der virtuosen Musik des Salons im 19. Jahrhundert über den Saloon mit seiner speziellen Musikkultur bis zur Filmmusik. Staunen Sie über Virtuosität, lassen sich durch Ragtimes des legendären Scott Joplin mitreißen, erleben Sie die mitreißenden Rhythmen Latin- und Südamerikas, suchen Sie mit uns den Rosaroten Panther und Frühstücken Sie bei Tiffanys.

Es spielt das Ensemble „Flöte an Tasten“ mit Ute-Gabriela Schneppat, Flöte und Karin Heidrich, Klavier

Continue Reading

SA. 18. Juni 2016, 16.00 Uhr – Streiflichter

Im Rahmen des FTBK-Festivals „wir öffnen unsere Türen“ ist das Duo „flauta-guitarra“ mit dem Programm „Streiflichter“ zu Gast in der Christuskirche Bad Homburg. Freuen Sie sich auf „Streiflichter“ durch die Literatur für Flöte und Gitarre. Der Eintritt ist kostenlos. Nach dem ca. einstündigen Programm gibt es die Möglichkeit, sich mit den Künstlerinnen auszutauschen.

 

Continue Reading

So. 01. Mai 2016 – Romantik pur

Mit Musik zum Staunen und Träumen: Bekannte Werke, wie Franz Schuberts Variationen über „Ihr Blümlein alle“ oder Carl Reineckes „Sonate Undine“, sind beim Konzert des Duos „Flöte an Tasten“ am 01.05.2016 neben wieder zu entdeckenden Werken der romantischen Flötenmusik zu hören. Passend zur Eröffnung der Mainkirchenroute spielt das Element Wasser eine tragende Rolle in diesem außergewöhnlichen Programm.  Schwungvolle, spritzige und perlende Ergänzung finden die Werke von Schubert und Reinecke dabei u.a. durch das einzige Stück, welches Frédéric Chopin für die Besetzung  Flöte und Klavier geschrieben hat. Das Konzertprogramm vom 01.05. verspricht einen Hochgenuss romantischer Flötenmusik – mitreißend, voll Esprit, aber mit Tiefgang.

Das Duo „Flöte an Tasten“ hat sich zum Ziel gesetzt, durch Herantasten an die Sensitivität im Klang Interpretationen zu entwickeln, die den Zuhörer fesseln und bezaubern. Die beiden Künstlerinnen Ute-Gabriela Schneppat, Flöte und Karin Heidrich, Klavier lernten sich schon zu Beginn ihres jeweiligen Studiums auf einem Meisterkurs kennen. Die gemeinsame Begeisterung für die vielfältige und ausgefallene Literatur der Besetzung Querflöte und Klavier ließ die Künstlerinnen schon im Laufe ihres Studiums in Würzburg bzw. Köln regelmäßig miteinander musizieren, sowie Konzerte, weitere Meisterkurse und anstehende Examina gemeinsam absolvieren. Seit Jahren führen sie gemeinsame Konzerte durch ganz Deutschland und ins europäische Ausland.

Continue Reading